Sennerin
Steinstruktur

Ganz leicht, oder?

»Die Menschen aus der Stadt stellen sich unser Leben gerne idyllisch vor. Immer frische Luft, immer gesundes Essen, mit der Sonne aufstehen, mit der Nacht ins Bett. Die Arbeit erdet. Das Tagwerk erfüllt. Natürlich ist das auch mal schwer. Aber wer hindert mich daran, es trotzdem leicht zu nehmen?«
Rosmarie Kohler, Älplerin der Höfle Alp

 

Regionale Produkte im Wellnesshotel verkosten © Biohotel in den Bergen

Traubels Speiss

Alpenüberquerung

Traubels Speiss

Selbstgemachte Marmeladen

Traubels Speiss

Verführung. Der Sinne.

Kultur für den Gaumen.
Frisch, lebendig. Und doch ganz beruhigt.

Ehrlicher Einkauf. Fairer Verkauf. In Traubels Speiss. Dem Hintereingang zur Bregenzer Käsestraße. Oder dem Haupttor ins Allgäu. Von mild bis wild. Mit Laib und Seele.

Genießerlust bedienen. Genießertropfen verkosten. Mit feinen Trauben und exklusiven Bränden. Aus der Region. Gutes Erschmecken. Gutes Erinnern. Und gutes mit nach Hause nehmen.

Als Gruß. Oder Reminiszenz an das Original.
 

HeimatBezug

Traubels Speiss ist der geheime Eingang zur Bregenzer Käsestraße. Verfeinert mit Speck. Und abgerundet mit edlen Bränden. Hand-zu-Mund-Verkostung. In der Lieblingskammer. Der Hausherren.

Jeden Dienstag & Samstag um 18:30 Uhr.