Yoga im HUBERTUS
Tägliche Yogaeinheiten

Wir bieten Ihnen zwei Mal täglich eine Yoga-Stunde im Rahmen unseres Aktivprogrammes an.

 

 

 

Hier eine kleine Übersicht, über die verschiedenen Yoga-Stile:

Arcani Yoga
Yoga verbindet Körper, Geist und Seele und führt uns zurück in die Verbundenheit mit dem Universellen. Im Arcani Yoga lernst du durch Lauschen deines Atems und beobachten subtiler Empfindungen deinen Körper wieder zu spüren. Entdecke eine in dir wohnende Kraft wieder und lerne sie in deinem Alltag zu integrieren.

HolisticDetox-Yoga am Morgen
HolisticDetox bedeutet ganzheitliche Entgiftung – also nicht nur Entgiftung von Schlackenstoffen, sondern auch Entgiftung von mentalen, psychischen oder seelischen Belastungen. Jegliche Form von Druck, Stress, Ängsten und negativen Gedanken belasten uns. Entgiftung betrifft daher Körper, Geist und Seele. Nehmen Sie Ihren Körper bewusster wahr. Starten Sie Ihren Tag befreit und ausgeglichen.

HolisticDetox-Yoga am Abend
HolisticDetox bedeutet ganzheitliche Entgiftung – also nicht nur Entgiftung von Schlackenstoffen, sondern auch Entgiftung von mentalen, psychischen oder seelischen Belastungen. Jegliche Form von Druck, Stress, Ängsten und negativen Gedanken belasten uns. Entgiftung betrifft daher Körper, Geist und Seele. Nehmen Sie Ihren Körper bewusster wahr. Lassen Sie Ihren Tag positiv ausklingen und fühlen Sie sich ausgeglichen und befreit.

Surya Namaskar Yoga
Der Sonnengruß hat einen symbolischen Hintergrund. Die Sonne (Surya) wurde und wird in vielen Kulturen als Lebensspenderin verehrt. Ohne das Licht und die Wärme der Sonne wäre das Leben auf dem Planeten Erde gar nicht möglich. Der Sonnengruß soll die Ehrfurcht vor der Sonne und der Schöpfung, tiefe Demut und Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Erst mit der entsprechenden inneren Einstellung wird aus der körperlichen Übungsreihe eine spirituelle Erfahrung.

Pranayama Yoga
Der Atem ist dein intimster Begleiter. Er ist die essentielle Verbindung zwischen deinem Körper und deinem Geist. Er antwortet auf deine Emotionen und kontrolliert sie, genau wie deine Gedanken.
Der Begriff Pranayama setzt sich aus Prana „Lebensenergie“ und Ayama „Kontrolle über die Lebensenergie“ zusammen und umfasst die verschiedenen Atemübungen des Yoga.

Detox-Faszien-Training
Ein wichtiger, aber lange unterschätzter Bestandteil der Muskulatur gewinnt gerade immer mehr an Bedeutung. Faszien sind als Brücken zu verstehen, die den Körper zusammenhalten. Sie laufen durch den gesamten Körper und verbinden Muskeln und Organe miteinander. Sie bilden Gleitlager für Muskulatur und Sehnen und sind ein unglaublich wichtiger Faktor für die Kraftübertragung. Wenig überraschend daher, dass Faszien sowohl bei der Schmerzentstehung in Gelenken und Muskeln als auch für die Entwicklung von Schnelligkeit und Kraft eine erhebliche Rolle spielen.

Qi Gong – Detox your body
„In der Ruhe liegt die Kraft“. Qi Gong wird seit mehr als 2000 Jahren praktiziert und ist eine chinesische Bewegungskunst. Dabei dominieren langsame, nahezu meditative Bewegungen um körperliche und mentale Balance zu finden. Bringen Sie Ihren Stoffwechsel ins Gleichgewicht. Unterstützen Sie Ihre Entschlackung – körperlich, mental und seelisch. Lösen Sie sich von Ängsten, Stress und Hektik und finden Sie Ihren Ausgleich.

Tai Chi
Tai Chi wird seit mehr als 2000 Jahren praktiziert und ist eine chinesische Bewegungskunst. Ähnlich wie bei Qi Gong, dominieren auch bei Tai Chi langsame, nahezu meditative Bewegungen um körperliche und mentale Entspannung zu finden. Tai Chi ist die dominante, kraftvolle Art dieser beiden Künste. Spüren Sie Ihre Ausgeglichenheit, ein intensiveres Körperempfinden und tanken Sie neue Kraft.


Tipp: In unseren Kursräumen liegen Yoga-Matten für Sie bereit. Bitte bringen Sie sich ein Handtuch zum Unterlegen mit.