»Die Menschen aus der Stadt stellen sich unser Leben gerne idyllisch vor. Immer frische Luft, immer gesundes Essen, mit der Sonne aufstehen, mit der Nacht ins Bett. Die Arbeit erdet. Das Tagwerk erfüllt. Natürlich ist das auch mal schwer. Aber wer hindert mich daran, es trotzdem leicht zu nehmen?«
Rosmarie Kohler, Älplerin der Höfle Alp

 

»Warum ich am liebsten hier oben bin? schau Dich doch um! Der Himmel ist frei. Die Luft frisch. Die Bäume sind gesund. Das Wetter: egal. Wer hier bei uns viel Zeit in der Natur verbringen darf, der ist wirklich reich beschenkt. Und wer mit mir am Berg ist, dem zeige ich all das.«
Toni Heinle, Wanderführer

 

»Hereinspaziert. In unsere guten Stuben. Den Treff- und Lebensmittelpunkten. Zum Essen und Trinken. Mit Stil und Geschmack. Probieren Sie und genießen Sie: Zutaten aus der Umgebung. Und Nachhaltiges aus der Heimat. Mit Liebe und Tradition produziert. Mit stolz und Freude serviert. Treten sie ein!«

Kristian Knölke, Küchenchef

 

»Osten oder Westen? Indien oder Allgäu? Adieu „oder“! Kein Abgrenzen. Kein trennen. Ayurveda ist Sanskrit. Und steht für das „Wissen vom Leben“. Wir leben ALPYurveda. Und verbinden: Heimische Kräuter mit asiatischer Weisheit. Behutsame Hände mit einfühlsamen Bewegungen. Körper und Geist. 
HUBERTUS und Sie.«
Sammi Beg, Yoga-Lehrer & Ayurveda-Therapeut