Packagepetertraa.jpg

Im Kreise der Jahreszeiten

Ich bin überall, nur nicht bei mir!

Der Dreh- und Angelpunkt unseres Lebens sind immer wir selbst: Ob es um Lebensziele oder Erfolg geht, um gefühlte Handbremsen oder darum, dass wir zufriedener, glücklicher und erfüllter sein wollen.

Das erfordert, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Liebevoll ungeschminkt hinzusehen. Reflektieren zu können, damit ich mich selbst in meinem Wert achte und ganz anders wertschätze. Ja, auch die Ecken und Kanten.

Das ist nicht immer leicht. Doch tiefgründig betrachtet, macht es uns stärker. Es erlaubt uns vor allem, in unserem beruflichen und privaten Alltag selbstbestimmt zu handeln – und Kurskorrekturen vorzunehmen:

  • Wie geht es mir mit mir selbst? Was läuft gut? Was weniger? Wo habe ich das Gefühl, mir selbst im Weg zu stehen? Warum sehen andere nicht, was ich sehe (im Positiven und Negativen)? Wie bleibe ich selbst souverän?

  • Was möchte ich für mich konkret erreichen? Wo stehe ich gegenwärtig? Wo will ich hin? Wer will ich sein? Welche Potenziale kann und will ich von innen nach außen entfalten? Und warum ist mir das so wichtig?

  • Wie komme ich mit mir – und anderen – besser in Kontakt? Wie kann ich emotional intelligent berufliche und private Beziehungen bereichern? Menschen durch positive Kommunikation stärken, ermutigen, inspirieren und vielleicht sogar begeistern?


Wir setzen an Erfahrungen, Stärken und Werten an! Der Kern: Verantwortung für sich selbst übernehmen. Denn Erfolg und Erfüllung entstehen von innen nach außen: Denken, fühlen, handeln machen unsere Wirkung aus.

Peter Traa wird Ihnen in dieser persönlichen Coachingwoche als erfahrener Coach ermutigend, inspirierend und einfühlsam zur Seite stehen.

Max. 6 TeilnehmerInnen.
Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie im nächsten Absatz. Nähere Infos zu ihm als Coach unter www.peter-traa.de


Wie ist die CoachingWoche gestaltet:

  • Am Sonntagnachmittag von 16.00 bis 17.45 Uhr starten wir in einer gemeinsamen Runde mit allen gebuchten TeilnehmerInnen in die CoachingWoche. Wir wollen uns in lockerer Runde kennenlernen, weil wir dabei voneinander profitieren können. Dazu stellt Peter Traa seine Konzeptidee und sich selbst vor. Wofür kann diese Coachingwoche gut sein? Welches Selbstverständnis bringt Peter mit? Wie arbeitet er? Und warum liebt er diese Coachingwoche?

  • Danach vereinbart Peter mit Ihnen jeweils 2 Coachingsitzungen (ca. 60-90 Minuten), die wir Montag- bis Donnerstag auf die Vor- und Nachmittage verteilen.

  • Dadurch können Sie auch noch individuell Ihre persönliche Zeiten planen und sich dabei auch Gutes tun.

  • Am Freitagvormittag findet von 10 bis ca. 12.30 Uhr unsere Abschlussrunde statt. Darin sollen nochmal alle voneinander profitieren, weil wir hilfreich Gelerntes austauschen - eine kreative, lösungsorientierte und Ressourcen aktivierende Runde zum Abschluss der Coachingwoche.

  • Sie bekommen von Peter wertvolle Lösungsempfehlungen, Tools, Buch- und sonstige Tipps.

  • Wichtig: Bringen Sie bitte ein für Sie schönes Notizbuch als SelbstCoachingBuch mit, in dem Sie für sich persönliche und hilfreiche Erkenntnisse, Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten notieren können. Vielleicht unterstützen Sie auch noch ein paar Farbstifte dabei.

  • Die Abende bleiben zur persönlichen Gestaltung frei. Also kein „Gruppenzwang“ beim Abendessen. Vielleicht ergibt sich im Laufe der Tage noch die eine oder andere Idee, zusammenzusitzen. Das sehen wir dann aber vor Ort.

 

Unser Angebot:

  • 5 Übernachtungen

  • Coaching-Einheiten mit Peter Traa in der Gruppe und einzeln

  • alle HUBERTUS Inklusivleistungen

Für Sie buchbar vom 11. August bis zum 16. August 2019.

(Verlängerungsnächte sind möglich.)

 

Auf Wunsch steht Peter Traa auch für weitere 1-2-stündige persönliche Coachinggespräche unter vier Augen zur
Verfügung (separate Vereinbarung und direkte Abrechnung mit Peter Traa).

Ich bin überall, nur nicht bei mir! Ab 1.350,00 €

loading
loading