Packagekarstenwittke.jpg

Retreats

Frühjahrs-Retreat mit Karsten Wittke

Es sind die Vinyasa- und Hatha-Elemente, die im sanften Wechsel des Yin-&Yang-Flows die vielfältigen Energien in den jeweiligen Körperregionen neu aktivieren und steigern.

Die dynamische Morgenpraxis unterstützt durch ihren energetischen Flow den Start in unseren neuen Tag, wogegen die Abendpraxis sich mehr auf die Tiefe der Asanas und die Regeneration für die Nacht fokussiert.

Das HUBERTUS bietet genügend Möglichkeiten zwischen den Sessions die Zeit zu verbringen. Ob bei den gemeinsamen Mahlzeiten, den hervorragenden Wellness- und Entspannungsmöglichkeiten oder am schönen Außenpool. Wer lieber die reizvolle Umgebung erkundet, kann das bei geführten Wanderungen, Ausflügen an den nahegelegenen Bodensee oder eigenständigen Spaziergängen.

Das HUBERTUS bietet selbstverständlich auch eine Auswahl an biologischen, regionalen, vegetarischen und veganen Mahlzeiten.

Karsten Wittke

Karsten fand seinen Weg zum Yoga durch die Eigenpraxis als Ausgleich zu seinem stressreichen Beruf in der Hotellerie – Yoga als therapeutisches Element nach diversen Sportverletzungen. Sein früheres Hobby machte er zur Berufung und arbeitet seit 2013 als Yoga- und Personaltrainer.

 

Unser Angebot:

  • 3 Übernachtungen

  • Yogaeinheiten mit Karsten

  • HolisticSoft Behandlung 50 Minuten

  • 3 Stunden KochWorkshop in der Gruppe


Dieses Yogaretreat ist buchbar vom 07.04. bis 10.04.2019

(Verlängerungsnächte sind gerne auf Anfrage möglich.)

Frühjahrs-Retreat mit Karsten Wittke Ab 825,00 €

loading
loading