»Die Menschen aus der Stadt stellen sich unser Leben gerne idyllisch vor. Immer frische Luft, immer gesundes Essen, mit der Sonne aufstehen, mit der Nacht ins Bett. Die Arbeit erdet. Das Tagwerk erfüllt. Natürlich ist das auch mal schwer. Aber wer hindert mich daran, es trotzdem leicht zu nehmen?«
Rosmarie Kohler, Älplerin der Höfle Alp